Nein. Jedes Jungfernhäutchen ist unterschiedlich, manche Mädchen haben gar keins. Auch eine Ärztin oder ein Arzt kann nicht mit Sicherheit sagen, ob ein Mädchen schon mal Geschlechtsverkehr hatte. Es gibt Fälle, da hatte eine Mutter von zwei Kindern ein Jungfernhäutchen, das ganz erhalten ist.

Wenn Du gezwungen wirst, zu einer Ärztin/einem Arzt zu gehen, der deine Jungfräulichkeit bestätigen soll, kannst du mit diesem vorher über Deine Probleme sprechen. Es sollte aber eine Ärztin oder einen Arzt sein, die/der Du vertraust. Am besten gehst du vorher alleine hin und besprichst Dein Problem. Sie dürfen Deinen Eltern nichts davon sagen. Wir nennen das Schweigepflicht. Erkläre, dass Du sehr viel Ärger bekommen würdest, wenn deine Eltern herausfinden, dass du schon mal Sex hattest.

Jungs, die behaupten spüren zu können, ob ein Mädchen Jungfrau ist oder nicht, wissen nicht, wovon sie reden. Wenn ein Arzt oder eine Ärztin das nicht mit Gewissheit sagen können, woher soll es dann ein Junge wissen?

Beratungsstellenfinder
Banner der Blogger
Portal für Fachkräfte

Diese Seite weiterempfehlen:
       facebook        icon twitter       google plus


anonymSchütze Dich und Deine Anonymität

Jede besuchte Website hinterlässt Spuren im Browser. Um zu vermeiden, dass Personen, die den gleichen Computer benutzen erfahren, dass Du diese Seite besucht hast, solltest Du nach dem Schliessen des Browserfensters sofort den Cache, die Cookies und den Browserverlauf löschen. Diese Anleitung zeigt Dir, wie das geht.