Wüstenrose (München)

1. Adresse

Wüstenrose
Fachstelle Zwangsheirat/FGM
IMMA e.V.
Goethestr. 47
80336 München
Tel. 089/4521635-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.imma.de

Zufluchtsstelle:
Tel: 089/183 609
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

2. Hilfsangebote

Geeignet für: Mädchen und junge Frauen, Jungen und junge Männer (Beratung der WÜSTENROSE-Fachstelle Zwangsheirat), Mädchen und junge Frauen von 13-20 Jahre (Zufluchtsstelle).
Bei:
Zwangsheirat, Gewalt im Namen der Ehre, FGM (weiblicher Beschneidung) akuten Krisensituationen.
Angebote der WÜSTENROSE-Fachstelle Zwangsheirat:
telefonische und persönliche Beratung von Betroffenen sowie von Bezugspersonen von Betroffenen, Fachberatungen und Fortbildungen für Fachkräfte, Schulworkshop und Mütterseminare (siehe Homepage).
Angebot der Zufluchtsstelle:
Acht stationäre Plätze in einer anonymen, sozialpädagogisch betreuten vorübergehenden Wohnmöglichkeit, Inobhutnahme und Hilfen für junge Volljährige, Schutz vor körperlicher, psychischer und sexueller Gewalt, Unterstützung bei Krisenbewältigung, Klärung der Situation und der Entwicklung von tragfähigen Zukunftsperspektiven, mädchenparteilicher Betreuungsansatz, 24 Stunden Betreuung, enge Zusammenarbeit mit Jugendamt und Allgemeinem Sozialem Dienst, fachliche Vernetzung mit anderen Einrichtungen der IMMA e.V. (siehe Homepage).
Aufnahme in die Einrichtung/Modalitäten:
Aufnahme als Inobhutnahme in Absprache mit dem Jugendamt, Finanzierung über Pflegesätze des Jugendamtes; die Wohnmöglichkeit ist auf etwa drei Monate begrenzt.

 

3. Telefonische Sprechzeiten

Die Zufluchtsstelle ist rund um die Uhr erreichbar.
WÜSTENROSE-Fachstelle Zwangsheirat (telefonische Beratung): Mo 14.00-16.00 Uhr, Di 10.00-12.00 Uhr, Do 13.00-15.00 Uhr.
Ansonsten bitte eine Nachricht auf den Anrufbeantworter sprechen, wir rufen zurück.
Persönliche Gesprächstermine nach Vereinbarung. Termine auch außerhalb möglich.

 

Beratungsstellenfinder
Banner der Blogger
Portal für Fachkräfte

Diese Seite weiterempfehlen:
       facebook        icon twitter       google plus


anonymSchütze Dich und Deine Anonymität

Jede besuchte Website hinterlässt Spuren im Browser. Um zu vermeiden, dass Personen, die den gleichen Computer benutzen erfahren, dass Du diese Seite besucht hast, solltest Du nach dem Schliessen des Browserfensters sofort den Cache, die Cookies und den Browserverlauf löschen. Diese Anleitung zeigt Dir, wie das geht.